PHILOSOPHIE

„Chirurgie ohne Angst in Karlsruhe“

Heute können viele operative Eingriffe mit der gleichen Sicherheit ambulant durchgeführt werden, die früher nur im Rahmen eines stationären Aufenthaltes im Krankenhaus vorgenommen wurden. In unserer Praxisklinik in Karlsruhe-Rüppurr werden in einem persönlichen Gespräch die individuellen Behandlungsmöglichkeiten erarbeitet und mit Ihnen besprochen.

Der operative Eingriff erfolgt entweder in örtlicher Betäubung oder unter Vollnarkose, die selbstverständlich von einem Anästhesisten durchgeführt wird. Danach werden Sie von unserem Fachpersonal im Aufwachraum betreut und können sich erholen. So ist die Rückkehr in Ihre gewohnte private Umgebung noch am selben Tag möglich. Auch zu Hause lassen wir Sie natürlich nicht allein. Jederzeit sind wir bei Fragen oder Problemen telefonisch erreichbar.

Eine abendliche Telefonvisite von mir ist zudem selbstverständlich – für Ihre Sicherheit.

Leitbild der chirurgischen Praxisklinik Dr. med. Hans-Wolfram Obst

Das Praxisleitbild beschreibt die Grundsätze, Motivation und Ziele unserer Arbeit.

Unser Motto lautet „Chirurgie ohne Angst“:

  • Grundlagen unseres Praxisleitbildes sind die WHO-Definition von Qualität in der medizinischen Versorgung und die Tatsache, dass die Versorgung des Patienten eine Teamleistung ist.
  • Ziel unserer Praxis ist die optimale Behandlung des Patienten, der mit gesundheitlichen Problemen, die wir mit unserem Leistungsspektrum behandeln können, unsere Praxis aufsucht. Wir bieten unserem Patienten eine hochwertige und umfassende Betreuung an.
  • Wir erbringen unsere Leistungen mit hoher Professionalität.
  • Als Grundlage dieser Professionalität dienen in erster Linie eine optimale Ausbildung, Fort- und Weiterbildung, Aufmerksamkeit und Aufgeschlossenheit gegenüber Neuerungen unseres Fachbereichs.
  • Wir haben zeitgemäße Einrichtungen für Diagnostik, Therapie und Praxisorganisation.
  • Wir sind kompetenter Partner für andere Leistungserbringer im Gesundheitswesen.
  • Der Patient und all seine Anliegen werden ernst genommen und entsprechend dem aktuellen medizinischen Standard behandelt. Er soll sich bei uns wohlfühlen und gerne wiederkommen.
  • Die Weiterentwicklung der Praxis in jedem Bereich unserer Arbeit ist unser Ziel.
  • Der Patient hat die Möglichkeit, an der Weiterentwicklung unserer Praxis mitzuarbeiten. Er kann Lob und Kritik persönlich und schriftlich äußern. Formulare liegen im Wartezimmer aus und werden zur Optimierung der Praxis ausgewertet.
  • Unsere Praxis soll für alle Mitglieder des Behandlungsteams ein attraktiver und sicherer Arbeitsplatz sein, an dem Raum für Offenheit, Mitsprache, Kritik, Verbesserungsvorschläge und deren Umsetzung vorhanden ist. Die Bedingungen für die Mitarbeiter sollen die nötigen Voraussetzungen für eine gute Arbeit erfüllen.
  • Unser Ziel ist die Optimierung der Arbeitsprozesse und damit unserer Ergebnisse. Unser Handeln ist vom Null-Fehler-Prinzip geleitet, das sich durch Fehlervermeidung und Beseitigung von Fehlerquellen definiert.
  • Um die Sicherheit des Patienten und der Mitarbeiter zu gewährleisten, handeln wir nach anerkannten Richtlinien und setzen nur funktionsgerechte Geräte ein.
  • Wir denken und handeln kostenbewusst und verantwortlich für die Wirtschaftlichkeit unserer Arbeitsplätze.
  • Wir stellen bei Investitionsentscheidungen den Nutzen für den Patienten in den Vordergrund.
  • Wir wollen dem Patienten, trotz reduzierter Leistungsvergütung, einen hohen Versorgungsstandard bieten.
  • Die Existenz unserer Praxis und damit unserer Arbeitsplätze soll auch unter schwierigeren Bedingungen langfristig gesichert werden. Daher sind wir bestrebt, einen angemessenen Gewinn zu erzielen.
  • Die Zufriedenheit aller Mitarbeiter einschließlich der notwendigen Erholung ist unabdingbar für eine optimale Patientenversorgung.
  • Es ist uns wichtig, den Patienten auch bei der Gesundheitsvorsorge und bei der Vorbeugung von Erkrankungen zu beraten.
  • Die Praxisleitung verpflichtet sich, die Praxis nach diesem Leitbild zu führen. Das Leitbild wird von allen Mitgliedern des Praxisteams nach innen und außen vertreten.